Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Matthias-Claudius-Haus, 9. September 2019

Sommerfest im Schottenrock

Rückblick auf einen tollen Tag

Fest verankert in der Jahresveranstaltungsplanung ist das Sommerfest für Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und ehrenamtliche Mitarbeiter.

In diesem Jahr fand dieses Event am 05.07.2019 nach dem Kaffeetrinken vorm Haus statt. Bestes Wetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Und auch durch den Eichenprozessionsspinner ließen wir uns nicht die Vorfreude verderben.

Nach einem etwas holprigen Start, da der geplante Musiker und Entertainer kurzfristig abgesagt hatte und auch die Hüpfburg länger auf sich warten ließ als gedacht, konnte das Fest nur gut werden.

Die Rettung in Persona war Herr Christoph Holthaus, ein waschechter Dudelsackspieler. So kamen die Bewohner in den Genuss ungewöhnlicher Klänge. Traditionelle schottische Lieder wie „Scotland the brave“, aber auch altbekannte Lieder spielte er auf. Seit 1995 spielt er im Outfit des „Mac Leod Clans“. So hatten die Besucher zu den Klängen auch optisch ein Schmankerl.

 

 

Über die verspätete Hüpfburg freuten sich Enkel bis Urenkel. Für die stolzen Omas und Opas oder sogar Uromas und Uropas war es eine Freude ihnen beim Rumtoben zuzusehen.

Am Glücksrad (eigens gebaut von Herrn Werner David, ein Bekannter des Hauses) forderten die Besucher ihr Glück heraus und freuten sich über eine Vielzahl an Tombolapreisen, die es zu gewinnen gab. So auch Frau Vennemann: „Guck` mal hier, ich hab eine Handcreme gewonnen, das ist was richtig Gutes…“ Das Ehepaar Jäger, den Bewohnern durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit beim Bingospiel bekannt, zeigten sich heute in der Rolle der Glücksfeen.

2019 09 09 SommerfestTolle Stimmung kam durch Herrn Detlef Stumpf, Bewohner des Hauses, auf. Er legte, ganz seiner Biographie entsprechend, Platten zur Unterhaltung der Bewohner auf. Volksmusik, Schlager und Musikwünsche nahm er gerne entgegen. Sogar das Tanzbein wurde geschwungen.

Abgerundet wurde der sommerliche Tag mit einem gemeinsamen Grillen unter freiem Himmel. Grillwurst und Kartoffelsalat sowie das ein oder andere kühle Getränk durften hier nicht fehlen.

Ein toller Tag geht zu Ende. Nach dem Fest ist vor dem Fest. In diesem Sinne ein großes Dankeschön an alle tatkräftigen Helfer des Tages.