Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Dienstag, 15.10.2019

Superintendent Ulf Schlien verstorben

Eine traurige Nachricht hat uns gestern erreicht. Superintendent Ulf Schlien ist im Alter von 57 Jahren plötzlich verstorben. Ulf Schlien war seit seinem Amtsantritt als Superintendent Vorsitzender des Verwaltungsrates der Diakonie Münster. Unsere Anteilnahme und unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinem Team.  

In der Bibel steht, dass Gott am Ende der Zeiten alle Tränen abwischen wird, und dass es dann kein Leid, keine Krankheit und auch den Tod nicht mehr gibt. Das wäre ein Trost, der schon jetzt wirksam werden kann. Das wäre ein Trost, dass Ulf Schlien in den Händen dieses liebenden Gottes ist. Das wäre ein Trost für die Menschen, die jetzt traurig sind, von diesen Händen treu in allem Kummer umgeben zu sein.

Das wäre ein Trost, den wir alle uns gerade jetzt wünschen.

> Meldung des Ev. Kirchenkreises