Diakonie Münster

Diakonie Münster

Diakonie Münster

Wichtige Hinweise für Besuche in den Seniorenzentren der Diakonie Münster

Münster, 8. Mai 2020

-

ir    Für die Besuche in Alten- und Pflegeheimen gelten in Kürze neue Regelungen.Wir freuen uns, dass Besuche ab Sonntag wieder möglich sind. Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass eine Ansteckung mit dem Corona Virus nach wie vor möglich ist und die Lockerungen uns vor große Herausforderungen stellen. Denn unser oberstes Gebot ist der Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Jedes unserer Häuser berät darüber, wie die strikten Vorgaben seitens des Ministeriums umsetzbar sind.

Generell gelten für alle Häuser folgende Regeln, die unbedingt einzuhalten sind:

  • Besuche sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Setzen Sie sich diesbezüglich bitte direkt mit der jeweiligen Einrichtung in Verbindung.        
  • Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen: Bitte waschen Sie sich vor und nach jedem Besuch die Hände und desinfizieren Sie Ihre Hände mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln.
  • Falls Sie Krankheitssymptome aufweisen, dürfen Sie die Einrichtung nicht betreten. Beantworten Sie dazu den Fragebogen.
  • Nutzen Sie einen Mundschutz, den wir Ihnen bei Bedarf zur Verfügung stellen.
  • Achten Sie auf die Husten- und Niesetikette (immer in die Armbeuge, Taschentücher nur einmal benutzen).
  • Halten Sie zwingend einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein,
  • Bitte orientieren Sie sich an den Markierungen und Hinweisen in den Besuchsbereichen.

Kurzfristig mussten wir bauliche, organisatorische und personelle Maßnahmen ergreifen, so dass wir um Nachsicht bitten, wenn nicht alles rund läuft.

 Wir arbeiten aktuell an Konzepten, die mit dem Bewohnerbeirat und der WTG-Behörde bis zum 26. Mai abgestimmt werden.