Tagespflege

Tagespflege Simeon: Gemeinsam statt einsam

Das Zuhause behalten und den Tag in Gemeinschaft erleben. Wir stellen Ihnen die Tagespflege Simeon vor.

  • Die Tagespflege: Wenn sich das Leben sanft verändert.
  • Pflegende Angehörige können dank unserer Tagespflege durchatmen.
  • Unser Team bietet vielseitige Angebote.

Die Tagespflege für individuelle Betreuung

Pflege ist immer so einzigartig wie die Menschen, die sie brauchen. Darum haben wir von der Diakonie Münster die Tagespflege eingerichtet.

Dieses Angebot passt in diesen Lebenssituationen:

  • Bedingt durch Alter oder Krankheit benötigen Sie intensive Betreuung.
  • Sie fühlen sich einsam, isoliert und haben Angst, den Alltag selbstständig nicht zu bewältigen. Sie vermissen auch das gemeinschaftliche Leben.
  • Tagsüber sind Sie alleine und Ihnen fehlt eine Tagesstruktur.

Die Tagespflege Simeon bietet Betreuung für 16 Tagesgäste

Von Montag bis Freitag finden ältere Menschen hier von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr ein Zuhause auf Zeit. In der großen Wohnküche spielt sich das gesellige Leben ab. Hier nehmen wir gemeinsam die frisch gekochten Mahlzeiten ein. Auch für ruhige Momente gibt es Raum. Die gemütliche Terrasse rundet das Angebot ab. Wir gehen gerne auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ein.

„Die Tagespflege ergänzt seit Sommer 2020 das vielfältige Angebot der Diakonie Münster. Speziell Angehörige freuen sich darüber. Sie wissen ihre Lieben am Tag gut betreut und können den vertrauten Rahmen aufrecht erhalten“

Thorsten Kloster, Leiter der Tagespflege Simeon

Die Tagespflege lässt Angehörige durchatmen

Ihre Partnerin, Ihr Partner oder Ihr Angehöriger benötigt Unterstützung im täglichen Leben? Sie selbst sind berufstätig oder nicht mehr ganz fit? Dann fällt es schwer, die Fürsorge und Pflege zu leisten. Auf der anderen Seite: Die häusliche Umgebung der älteren Person gibt Sicherheit und ist wohnlich angepasst und eingerichtet. Warum sollte man dieses Nest aufgeben?

Die Vorteile der Tagespflege:

  • Pflegende Angehörige können Organisatorisches regeln, die eigene seelische und körperliche Gesundheit pflegen. So entspannt, freuen Sie sich auf die gemeinsame Zeit am Abend und Wochenende.
  • Wer im Beruf steht, kann diesen weiter ausfüllen. Das ist gut für die persönliche Absicherung und für das Selbstwertgefühl.
  • Familie und Freunde sind gern gesehene Gäste in der Tagespflege. An den Wochenenden schließt die Einrichtung. Dann ist die Unterstützung aus dem familiären und nachbarschaftlichen Umfeld willkommen.

Die Tagespflege bietet einen guten Kompromiss. Sie verbindet das vertraute Heim mit hilfreicher Unterstützung. Wir stimmen mit Ihnen die Intervalle ab. Benötigen Sie die Tagespflege an jedem Werktag oder punktuell? Wir organisieren einen individuellen Plan.

Ein dynamischer Arbeitsplatz: die Tagespflege

Bewohnerinnen und Bewohner heißen hier Gäste – die Tagespflege unterscheidet sich von der Betreuung in einer Pflegeeinrichtung. Die Gruppe der Gäste setzt sich fast täglich neu zusammen, denn nicht jeder oder jede ältere Person ist von montags bis freitags hier. Darauf stellen sich unsere Teams gerne ein. Es gelingt ihnen, die jeweilige Dynamik der Gruppe in ein harmonisches Miteinander zu lenken.

In der Tagespflege arbeiten

  • Pflegekräfte,
  • Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter,
  • Hauswirtschaftskräfte.

Die Expertinnen und Experten begleiten und betreuen unsere Gäste liebevoll und nehmen Rücksicht auf die individuellen Einschränkungen. Es wird gemeinsam gekocht, handwerkliche Fähigkeiten erprobt, kommuniziert. Unser Ziel: vorhandene Selbstständigkeit erhalten. Das motiviert zum täglich guten Einsatz für Menschen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und persönlich. Aktuell bieten wir die Tagespflege Simeon, am Berg Fidel 78 in 48153 Münster, in unmittelbarer Nähe zum Seniorenzentrum Haus Simeon an.

Ein Angebot der

Diakonie Münster - Diakoniestation GmbH
Wichernstraße 22
48147 Münster
Tel: 0251 9277600
E-Mail schreiben